Die Prägung der edlen Silbervreneli

10.03.2022

Die Kultmünze „Vreneli“ ist nach 73 Jahren zurück und feiert ihr schillerndes Comeback im silbernen Kleid. Im März 2022 wurde die limitierte Erstauflage der neuen und edlen Silbervreneli in der Schweizer Prägeanstalt Gravura geprägt.

Die Gravura Kunstpräge GmbH ist bekannt durch ihre qualitativ hochwertige Arbeit und auch für ihre soziale Verantwortung gegenüber der eigenen Region und Heimat. Auch deshalb achtet die Gravura Kunstpräge GmbH besonders auf faire regionale Arbeit und sichert somit die Qualität ihrer Produkte.

Die Gründer der Silbervreneli GmbH machten sich am Prägestart selbst ein Bild von dem qualitativen Herstellungs- und Prägeprozess. Dabei konnten sie sich überzeugen, dass Herr Sapper (Geschäftsführer der Schweizer Prägeanstalt) und sein Team ihr Handwerk verstehen und alles daran setzen, Produkte mit höchsten Qualitätsstandards herzustellen.


Die limitierte Erstauflage des Silbervrenelis ist auf weltweit 500 Münzen begrenzt und in der Qualitätsstufe Proof-Like (PL) oder auch Spiegelglanz (sp./spgl.) hergestellt. Dies bedeutet, dass bei der Herstellung der Münze polierte Stempel für die Prägung verwendet werden, allerdings keine polierten Rohlinge. Dies führt dazu, dass der Münzgrund und das Motiv, also die Erhebungen auf der Münze, einen wundervollen spiegelnden Glanz aufweisen und die Prägung deutlich hervorgehoben wird. Um diesen Spiegelglanz zu erhalten und die Münze vor Schmutz, Anlaufen und Kratzern oder anderen Beschädigungen zu schützen, ist das Silbervreneli von einer Plastikkapsel umschlossen. Diese Schutzhülle ist dem Silbervreneli genau angepasst und hat einen Durchmesser von nur 44 Millimeter. So kann die Münze auch in ihrer geschützten Umgebung, in Münzsammleralben oder auf andere Weisen, sicher aufbewahrt werden. Ein Wertverlust wird damit verhindert.




Über Gravura Kunstpräge GmbH


Die Gravura Kunstpräge GmbH realisiert die Gravur auf Metall, Chromstahl, Holz, Acryl und Kunststoff. Sie betreut Kunden vom ersten Entwurf an und bietet durch ihre individuellen, kundenorientierten und kreativen Mitarbeiter eine fachkundige und professionelle Beratung, Durchführung und Arbeitsweise.

Das Digitalisieren Ihrer Vorlagen und deren Umsetzung gehört genauso zu den Aufgaben von Gravura, wie das Gravieren von Texten in verschiedensten Schriftarten und das Prägen von einzigartigen und individuellen Motiven. Dabei ist es egal, ob es sich bei dem Auftrag um ein Einzelstück handelt, Kleinmengen, oder Grossmengen.

Die Gravura Kunstpräge GmbH ist seit über 50 Jahren tätig und verfügt so über einen unglaublich grossen und wertvollen Erfahrungsschatz in 2D und 3D Gravuren. Auch im Hochreliefsektor gehört das Unternehmen zu den marktführenden Firmen.

Ebenso wie die neu gegründete Silbervreneli GmbH hat sich die Firma Gravura für eine regionale und Schweizer Produktion entschieden, um einerseits den Handelsstandort Schweiz zu unterstützen und andererseits die Qualität ihrer Produkte zu garantieren. Auch dadurch ist Gravura eine Firma, die sich erfolgreich auf den internationalen Märkten etablieren konnte und eindeutig konkurrenzfähig ist.

Im Leitbild der Firma ist ganz klar definiert, wofür die Gravura Kunstpräge GmbH steht. GRAVURA stehe für Weltoffenheit und Globalität, gepaart mit sozialer Verantwortung gegenüber der Region. Und der Heimatmarkt Schweiz biete dafür die perfekte Basis ihres Handelns.




Medienkontakt


André Nisple

info@silbervreneli.ch


Empfohlener Link:
Gravura Kunstpräge GmbH

 
--- Ende Artikel / Silbervreneli.ch / Alle Angaben ohne Gewähr. ---